babysitter1 HPBabysitter-AG

 

An der Kreuzburgschule gibt es eine Babysitter-AG, die von Marion Meyer-Bauer angeboten wird.
Die Babysitter AG erstreckt sich einstündig die Woche über ein komplettes Schuljahr. Sie steht Schülerinnen und Schülern der Klassen 8, 9 und 10 aus der Haupt- wie der Realschule offen. Nach einem Jahr bekommen die Teilnehmer dann ein Babysitter- Zertifikat, das die einzelnen Themen und Übungseinheiten auflistet. So gewappnet haben die Teilnehmer dieser AG gute Chancen bei der Bewerbung um einen Babysitterjob. Darüber hinaus kann es nie schaden, sich mit den dort erlernten Inhalten beschäftigt zu haben wie beispielsweise Körperpflege, Baden und Wickeln des Babys, die Entwicklung des Säuglings und Kleinkindes, Sicherheitskriterien im Umgang mit Kindern, pädagogisch sinnvolles Spielzeug, unterschiedliche Arten von Spielen, Gute-Nacht-Rituale, Ernährung, was tun, wenn das Kind krank wird... Des Weiteren werden wir auch wieder ein Baby- bzw. Kleinkindspielzeug selbst herstellen.